Über :

Rédigé le Samedi 13 Janvier 2024 à 21:27 | Lu 652 fois



Asia

Am Samstag, den 10. Februar 2024, beginnt das chinesische Neujahrsfest! Für dieses Jahr im Zeichen des Drachen.
Die kollektive Künstlerausstellung Asia lädt Sie vom 6. bis 18. Februar 2024 in das Restaurant le Mandarin - 22 Bis Bd Dominique Paoli in Ajaccio ein, um neue Kreationen zu entdecken.
Für interessierte Künstlerinnen und Künstler: contact.gwevent@gmail.com
Bis bald!

Über uns

. Kunstraum Corsica Art Fair
. Digital Art Gallery
. Kuratorische Kunst
. Event Expo
Stephanie GIRARD : Gründerin von G.Events

Die Generaldirektorin Stephanie GIRARD begann 1994 als Praktikantin im Produktionsbüro der Straßentheatergesellschaft «Les Plasticiens Volants» in Lavaur.

1999 : gründete sie in Partnerschaft mit der UNESCO einen Kulturverein in AJACCIO, A.C.I.B., (Association Culturelle de l'Ile de Beauté). Zahlreiche Projekte wurden auf der Insel und auf dem Kontinent durchgeführt.

2015 : gründete sie eine Kunstagentur.

Seither Veranstalterin von 5 Kunstmessen, davon zwei mit Point Art Fair - Business Art Fair, Kunstkuratorin für zahlreiche Ausstellungen, karitative Auktion, Konzerte.

Kunstmesse Business Art Fair - Paris


Einladung zur Eröffnung Corsica Art Fair - Freitag, 15. September 2023 um 18:30 Uhr


1. Printemps Corsica Art Fair

G.Events freut sich, Sie zur Eröffnung der 1. Printemps Corsica Art Fair begrüßen zu dürfen, die am Freitag, den 19. Mai 2023 ab 18:30 Uhr im Lazaret Ollandini - Marc Petit Museum mit Rémy ARON, Chevalier des Arts et des Lettres, Präsident des Maison des Artistes, als Ehrenschirmherr stattfinden wird, und damit den Internationalen Museumstag verlängern.
G.Events bedankt sich bei allen teilnehmenden Künstlern, den verschiedenen Partnern und Herrn François Ollandini und seiner Frau für ihre Unterstützung.

Ausschreibung

G.Events freut sich, Sie während der 1. Frühjahrsmesse, die vom 19. bis 21. Mai mit Rémy ARON als Ehrenschirmherr stattfindet, für 2 Zeiträume begrüßen zu dürfen und damit den Internationalen Museumstag im Lazaret Ollandini - Marc Petit Museum zu verlängern.
G.Events dankt François Ollandini für seine unermüdliche Unterstützung der Künstler.

2. Art & Essay Session - Vignetta Hippodrom Ajaccio

2. Art & Essay Session, die Zeit eines Tages an einem ungewöhnlichen Ort.
Nach dem Flughafen lädt G.Events Sie am Sonntag, den 26. März 2023 von 11 bis 18 Uhr in das Vignetta Hippodrom in Ajaccio ein, mit einer Gemeinschaftsausstellung rund um diesen Bereich.
Dank an die teilnehmenden Künstler: Nita Bertaudiere - Savéria - Pierre Veluttini.
Über:
Das Pferd ist die Projektion der Träume des Menschen von sich selbst: stark, mächtig, schön, großartig.
Es bietet uns die Möglichkeit, der Monotonie unseres Zustands zu entkommen.
Reiten ist eine Kunst, die zwei Dinge verbindet: Technik und Seele.
Neue Kollektivausstellung vor Ort "Equit'Art" im Hippodrome de Vignetta in Ajaccio, Sonntag, 26. März 2023, Catering vor Ort.
Dank an die teilnehmenden Künstler: Nita Bertaudière, Savéria - Pierre Vellutini
Bis bald!
 

Januar-Lounge - Kunst & Essay - Galerie Thuillier - Paris

Der Januar ist ein eleganter Monat, er feiert seinen 31., um einen Neuanfang, eine Wiedergeburt zu feiern. Art & Essai, ein neues, von G.Events organisiertes Konzept, investiert zu diesem Anlass vom 06. bis 19.01.2023 in die Galerie Thuillier 13 rue de Thorigny 75003 PARIS, eine weitere Möglichkeit, die Wünsche von Künstlern im Januar mit einem neuen Publikum zu feiern Ausstellung 2023.
Geöffnet von Montag bis Samstag von 13:00 bis 19:00 Uhr.
Eröffnung: Dienstag, 10. Januar 2023 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Teilnahme von Inselkünstlern: Nita Bertaudiere - Catali - Marie-Céline Chottin - Jocelyne Durand - Annaïck Fougeray - Mariedo Ferracci Mougin - Rose Passalboni Giudicelli.
Aufstrebende Pariser Künstlerin: Christelle MATHIEU
Freut mich, Sie willkommen zu heißen.
Herzlich.
Stéphanie Girard

Entdeckungskunstausstellung Anne Clace Galerie - Sarthes

Letzte Ausstellung 2022 der Anne Clace Galerie.
Entdeckung, künstlerische Erneuerung, Panorama aufstrebender Inselkünstler, kommen Sie und treffen Sie sie.
Ausgewählte korsische Künstler :
Marie Baldovini, Catali, Jocelyne Durand, Annaïck Fougeray, Marie Dominique Ferraci-Mougin, Rose Passalboni Guidicelli, Xaviere Moretti-Coppola.
 

Culuri Di Corse - Flughafen Ajaccio - Napoléon Bonaparte


Samstag, 22. Oktober von 10 bis 19 Uhr am Flughafen Ajaccio Napoleon Bonaparte, die Künstler und G.Events, wir erwarten Sie an der Bar, auf einen Kaffee, aber nicht nur...
Neues Konzept von G.Events, Art & Essay, Gemeinschaftsausstellung, die Zeit einer Begegnung, ein Tag an einem ungewöhnlichen Ort.
Wir sehen uns am 22. Oktober am Flughafen Ajaccio vor der Bar.

Video Corsica Art Fair 2022

Die Corsica Art Fair hat ihre Pforten geschlossen. Mehr als 1.600 Menschen kamen, um die Stätte während der Europäischen Tage des Denkmals zu entdecken oder wiederzuentdecken.
Mehr als zwanzig verkaufte Werke, Inselkünstler, die ausgewählt wurden, um direkt in der Galerie Anne Clace auszustellen, während sie auf die korsische Kunstmesse in Sarthe warten. Danke an François und Marie-Jeanne Ollandini für ihr Vertrauen und diesen schönen Moment des Teilens mit der Öffentlichkeit, der Gemeinde Ajaccio für die logistische Unterstützung, den Partnern Air Corsica, Corse-Matin, RCFM, dem Giganten der Schönen Künste. David-André Azoulay Sponsor der Veranstaltung, alle teilnehmenden Künstler und natürlich
Sie, die Öffentlichkeit. Wir sehen uns 2023. 

Bevorstehende Veranstaltungen

Wir freuen uns, Sie während der zweiten Messe für zeitgenössische Kunst, Schöpfer und designierte "Corsica Art Fair" begrüßen zu dürfen, die vom 16. bis 18.09.2022 im Lazaret Ollandini - Marc Petit Museum - Aspretto District während der Europäischen Tage des Denkmals stattfindet, gesponsert von David André Azoulay, Präsident der Georges V International Group (Mäzen der Künste). 

Auf dem Programm : 

Freitag, 16. September 2022 : Musikalische Eröffnung mit der Dea Group
Samstag, 17. September ab 17 Uhr :
Musikalische Animation Gitarrensounds mit Alain Colonna und Jean-Baptiste Ambrogiani


Freitag, 16. September 2022 von 14:30 bis 22:00 Uhr
Samstag, 17. und Sonntag, 18. September 2022: 10 bis 20 Uhr

Demonstration von Besteck, Modellierung von Skulpturen, kollektive Ausstellung von Künstlern, Keramikern, Bildhauern, Fotografen.
Führung durch das Gelände von François Ollandini: Samstag 17 - Sonntag 18 September 2022 um 15 Uhr

Der Eintritt ist frei !

Kontakt : Stéphanie Girard: 06 23 73 43 52

Diese Messe, die eine große Anzahl von Künstlern, Schöpfern, auf Korsika und auf dem Kontinent präsentiert, schlagen die Organisatoren vor, Kunst, Handwerk, Design, Wirtschaft und humanitäre Maßnahmen zu dekombinieren. Die breite Öffentlichkeit zu erreichen, ist eines der Ziele dieser Show im menschlichen Maßstab.
Die Qualität der Werke, die vorgeschlagenen Animationen ermöglichten es der Korsika Art Fair, als eine unumgängliche Veranstaltung in AJACCIO für ein Publikum von Amateuren, Sammlern und Profis zu erscheinen.
 

Creazione

Neue Gemeinschaftsausstellung von In-situ-Künstlern zu einem biblischen Thema, organisiert von G.Events in der Chapelle Sainte-Lucie - 79 Cours Napoléon in Ajaccio, vom 1. bis 15. Oktober 2022 von 14:30 bis 19:00 Uhr.
Beteiligung von Pierre - Kirche Saint-Roch - Privatsammlung - 29 Cours Napoléon - Ajaccio.
Am Anfang ... dann kamen die Männer mit der Zeit der Ernten und der Ernten, zwischen landwirtschaftlicher Arbeit, Malerei, Literatur, Ritualen von gestern und heute ist es eine Gelegenheit, über die ländliche Welt zu sprechen, immer aktive Spiritualität.
FREIER EINTRITT !
Danke an die teilnehmenden Künstler: Marie Bo - Marie-Céline Chottin - Christelle Mathieu - Anne-Marie Odier - Pierre Veluttini
Außerhalb der Mauern: Christine Arnoux - Valérie Dragacci - Jocelyne Durand - Annaick Fougeray
 
 

Vergangene Erweckungen : Brocant'Arts

Vor einem Hangar, der als Depot für Busse aus der Stadt Ajaccio dient, eine Garage, die als Flohmarkt dient, der derzeit vom 20. bis 26.06.2022 "Brocant'Arts" stattfindet.
Neue kollektive Ausstellung von Kunstwerken, organisiert von G.Events, an einem atypischen Ort, Industriearchitektur von 1930, im Herzen des Stadtzentrums mit einer Fläche von 1000 m2.
Vom 20. bis 26. Juni 2022 erwarten wir Sie, um neue Kreationen zu entdecken.
Eine Vernissage mit musikalischer Unterhaltung und künstlerischen Darbietungen wird am 21. Juni 2022 ab 19 Uhr in der Rue Antoine Sollacaro - Hinter dem Hôtel Ibis - Site d'Alban angeboten.
Foto&Design Izabel Barsive.
Bildender Künstler, Professor UOF, Uottawa, Mentor, Videoeditor, Produzent, DP
Website: www.gs-event.fr
Telefon : 0623734352
Seh dich später !

Natur'Arts : Aktuelle Ausstellung

Die Luft, das Meer, die Erde, die Natur verwöhnen uns.
Das ist es, was uns ernährt, uns inspiriert, uns erstaunt.
G.Events organisiert zum zweiten Mal in Folge eine neue Ausstellung vom 01.05. bis 30.02.2022 im Rahmen des nationalen Naturfestivals Natur'Arts auf den verschiedenen digitalen Plattformen.
Kontakt: E-Mail: contact@gs-event.fr - Tel: 06 23 73 43 52
Danke an die teilnehmenden Künstler: Monique Bailly, Nita Bertaudière - Marie-Céline Chottin - Sophie Lantelme.
Website: https://www.gs-event.fr

Kommende Online-Ausstellung Natur'Arts


Expo Sakrale Kunst April 2022


Aquarell'Arts